Mainz
Müllheim
Jena
Brüder-Grimm-Schule
TSG Groß-Winternheim
Bauhof Waldalgesheim
Theodor-Heuss-Schule
Fahrrad-Parkhaus Ingelheim
Keltenhalle Waldalgesheim
SolarPark Sprendlingen
SolarAreal Murrhardt
Strom von der Sonne - Tag für Tag

Gedea Solarstromanlagen

Die Sonnen liefert in Deutschland zwischen jährlich 900 und 1200 Kilowattstunden Energieeinstrahlung pro Quadratmeter (das ergibt einen Energieeintrag von rund 100 l Öl pro Quadratmeter und entspräche einer "Niederschlagsmenge" von jährliche 10 cm Heizöl).

Pro Quadratmeter können 80 bis 160 kWh Strom geerntet werden. Je nach Standort, Ausrichtung und verwendeter Technik. Der Wirkungsgrad liegt bei der Photovoltaik zwischen 8 und 15% (d.h. es kann der Gleichwert von 8 bis 15 Liter Heizöl pro Quadratmeter geerntet werden).

 

Mit der Einweihung der 100 kW Solaranlage am 13. Januar 2005 bei Schott in Mainz begann das Zeitalter der großen Solarstrom-Gemeinschaftsanlagen bei der Gedea.